Herzlich willkommen bei der SPD Erpel!

Die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung vom 08.05.2015.

Liebe Erpeler, liebe Besucher,

Auf dieser Seite möchten wir, der SPD - Ortsverein Erpel, Ihnen und Euch die Möglichkeit geben, uns und unsere Arbeit kennenzulernen.

Stöbern Sie durch die Steckbriefe unserer Aktiven, halten Sie sich auf dem Laufenden über anstehende Veranstaltungen oder lesen Sie Berichte über vergangene Aktionen.

Wir für Erpel - das ist unsere Grundhaltung, für die wir uns einsetzen!

Wenn auch Sie etwas für unsere Gemeinde erreichen und das Miteinander in der Dorfgemeinschaft aktiv gestalten wollen, zögern Sie nicht, sondern machen Sie bei uns mit!

 

Ihr SPD - Ortsverein Erpel

 

11.02.2017 in Topartikel Allgemein

Roger Lewentz in Unkel

 

Picture

22.02.2017 in Allgemein

Regionalparteitag

 

15.02.2017 in Allgemein

Rotes Frühstück in Unkel

 

Am 11.02.2017 war es soweit. Die Auftaktveranstaltung zur Reihe "Das Rote Frühstück" vom SPD Ortsverein Unkel & Bruchhausen rief viele Genossen zusammen. Bernhard Reuter sagte in seinen Einleitungsworten, dass diese Veranstaltung in Zukunft nicht eine Privatveranstaltung wird, sondern in regelmäßigen Abständen öffentlich stattfinden werde.

Zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr kamen und gingen Mitglieder, Freunde und Amtsträger im politischen Umfeld. So gab sich der Bürgermeister der Stadt Unkel, Gerhard Hausen, die Ehre. Auch der Bundestagskandidat der SPD und Vorsitzender des Juso Kreisverband Neuwied Martin Diedenhofen kam trotz angespanntem Terminkalender zusammen mit ‚seinen‘ Jusos.

Viel wurde geredet. Getreu dem Motto „...wichtig ist, dass wir zusammen sind…“ wurde nicht nur über die kleine und große Politik gesprochen sondern auch viel über das, was zur Zeit den einzelnen Menschen bewegt. Kaffee, Brötchen und Kuchen sorgten dabei für das körperliche Wohlbefinden. Gespräche, Ideen und der Austausch untereinander stillten den geistigen Hunger.

Ein Höhepunkt des Vormitags war die Ehrung von Felicitas Diedenhofen als die Juso-Kandidatin, die die meisten Neumitglieder geworben hatte. Bernhard Reuter übergab ihr als Preis einen SPD-Toaster mit dem Hinweis an alle Anwesenden, dass im nächsten Jahr nicht nur die Jusos die Chance haben, einen solch brillianten und aussagekräftigen Toaster zu gewinnen. An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch und Dank für den Einsatz an Felicitas Diedenhofen.

Das nächste „Rote Frühstück“ wird im April sein. Wenn Sie, Ihr dazukommen wollt, entnehmt den Termin bitte der aktuellen Presse oder der Internetseite www.spd-unkel.de.

An dieser Stelle ein spannender Termin für alle Interessierten: Am 08.März kommt Roger Lewentz nach Unkel und stellt sich zusammen mit anderen in einer Podiumsdiskussion den Fragen zur inneren Sicherheit.

10.02.2017 in Allgemein

SPD VG-Unkel

 

Mitgliederversammlung der SPD VG-Unkel

Veröffentlicht am 25.01.2017 in Ortsverein

Am Sonntag den 22.01.2017 kamen SPD-Mitglieder aus den Orten der Verbandsgemeinde Unkel zusammen um sich über politische Themen auszutauschen. Nachdem Bernhard Reuter einen Augenzeugenbericht der ‚Koblenz ist bunt‘ Demonstration gegen den rechtsgerichtete  ENF Kongress gegeben hatte, wurden Themen der Verbandsgemeindereform, der kommenden Bundestagswahl (Martin Diedenhofen als unser Bundestagskandidat berichtete von den Vorbereitungen) und des Miteinanders in der VG besprochen. Dazu gab es Kaffee und Kuchen, so dass es weder am leiblichen noch am geistigen Wohl fehlte.
Bernhard Reuter gab die bereits mit führenden Politikern vereinbarten Auftritte in diesem Jahr bekannt. Es wird sehr interessant und spannend werden. Hier die Termine:


08.03.2017, 19:00          Unkel, Sporthalle am Sonnenberg
In einer Talkrunde werden Fragen zum Thema innere Sicherheit gestellt. Mit dabei sind Roger Lewenz, Innenminister und SPD Landesparteivorsitzender Rheinland Pfalz, Michael Mahlert, VG Bürgermeister Bad Hönningen und Landratskandidat der SPD im Kreis Neuwied und Martin Diedenhofen, Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen.

06.04.2017, 19:00          Rheinbreitbach
Fredi Winter ist Landtagsabgeorneter für den Kreis Neuwied und dort Vorsitzender des Petitionsausschusses und der Strafvollzugskommission. Das Thema des Abends wird die Landespolitik in Rheinland Pfalz sein mit Abstechern zu Wahlkampfspezifischen Themen.

01.06.2017, 19:00,          Erpel, Bürgerhaus
Anfang Juni besucht uns Sabine Bätzing - Lichtenthäler.Sie ist Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Rheinland-Pfalz. Die Themen und Näheres entnehmen Sie bitte der lokalen Presse im Vorfeld.

22.02.2017 in Bundespolitik von SPD KV Neuwied

Diedenhofen zufrieden mit Platzierung auf Rheinland-Liste – Nahles belegt Platz 1

 

Am vergangenen Samstag entschied der Parteitag der SPD Rheinland über die Platzierung der insgesamt acht Direktkandidaten auf der Liste zur Bundestagswahl. Die „Rheinland-Liste“ ist gemeinsam mit den anderen beiden rheinland-pfälzischen SPD-Regionallisten aus der Pfalz und Rheinhessen Grundlage für die Landesliste der SPD zur Bundestagswahl.

Die Aufbruchsstimmung, die seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten in der SPD herrscht, war auch in der Stadthalle Emmelshausen deutlich zu spüren. Hendrik Hehring, Roger Lewentz und Andrea Nahles riefen in ihren Redebeiträgen zur geschlossenen Unterstützung von Schulz auf und ernteten dafür den Applaus der knapp 180 anwesenden Delegierten.

 

Martin Diedenhofen - Dein Kandidat!

Der Ortsverein auf Facebook!

Infos direkt auf eure Startseite - Daumen hoch für den Ortsverein!

https://facebook.com/spderpel

 

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

Wetter-Online