Herzlich willkommen bei der SPD Erpel!

Die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung vom 08.05.2015.

Liebe Erpeler, liebe Besucher,

Auf dieser Seite möchten wir, der SPD - Ortsverein Erpel, Ihnen und Euch die Möglichkeit geben, uns und unsere Arbeit kennenzulernen.

Stöbern Sie durch die Steckbriefe unserer Aktiven, halten Sie sich auf dem Laufenden über anstehende Veranstaltungen oder lesen Sie Berichte über vergangene Aktionen.

Wir für Erpel - das ist unsere Grundhaltung, für die wir uns einsetzen!

Wenn auch Sie etwas für unsere Gemeinde erreichen und das Miteinander in der Dorfgemeinschaft aktiv gestalten wollen, zögern Sie nicht, sondern machen Sie bei uns mit!

 

Ihr SPD - Ortsverein Erpel

 

24.10.2016 in Topartikel Pressemitteilung

Fusion: SPD fordert Klarheit und Transparenz

 

Sozialdemokraten aus den Verbandsgemeinden Unkel, Linz und Bad Hönningen fordern Klarheit für die Bürger und Fortsetzung der Gespräche mit dem Ministerium zur Fusion der drei Verbandsgemeinden

28.06.2016 in Veranstaltungen

Sommerfest

 

Am Sonntag, den 17. Juli auf dem Grillplatz am Bürgersaal Erpel! Es wird gegrillt!

 

Zur Einladung auf Weiterlesen klicken!

09.06.2016 in Pressemitteilung

SPD in der VG Unkel neu aufgestellt

 
Der neue Vorsitzende der VG-SPD.

Die Ortsvereine der SPD in der Verbandsgemeinde Unkel haben einen neuen Vorstand gewählt, der das Gremium mit Aktivität füllen soll. Wir gratulieren dem neuen Vorsitzenden Bernhard Reuter!

 

 

Lesen Sie unsere Pressemitteilung dazu!

05.06.2016 in Pressemitteilung

Kreisverband reaktiviert - Jusos neu aufgestellt

 

Die Jusos im Kreis Neuwied haben am 18. Mai 2016 einen neuen Vorstand gewählt. Wir sind stolz, dass die Jusos Rheinschiene den neuen Vorstand stellen und wünschen viel Erfolg bei der kommenden Arbeit!

 

Lesen Sie die Pressemitteilung der Jusos!

19.11.2016 in Pressemitteilung von SPD KV Neuwied

Roger Lewentz zu Gast auf SPD-Kreiskonferenz, Fredi Winter mit 91,6 Prozent als Vorsitzender bestätigt

 
Bürgersaal Erpel

Der alte und neue Vorsitzende Fredi Winter eröffnete die Kreiskonferenz mit verschiedenen Grußworten und hieß die Delegierten und anwesenden Gäste herzlich willkommen, es folge eine Schweigeminute zum Gedenken der im Kreis Neuwied verstorbenen Genossinnen und Genossen.
Auch Martin Diedenhofen, Bundestagskandidat für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen ließ es sich nicht nehmen, in seinem Heimatort Erpel die Anwesenden zu begrüßen.

Martin Diedenhofen - Dein Kandidat!

Der Ortsverein auf Facebook!

Infos direkt auf eure Startseite - Daumen hoch für den Ortsverein!

https://facebook.com/spderpel

 

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

Wetter-Online