Kreis-SPD auf Erneuerungskurs

Veröffentlicht am 09.08.2018 in Aktuell

Konkrete Vorschläge zur Erneuerung der SPD sammelten die interessierten Mitglieder im Neuwieder Kreisverband. Nun soll es auch gleich an die Umsetzung gehen. 

Die Sozialdemokraten im Kreis Neuwied nehmen den Erneuerungsprozess der Partei ernst und wollen ihn getreu dem Motto „Von Unten nach Oben“ gestalten. Im Kreisverband sollen nun organisatorische Modernisierungen erfolgen, zudem wird die Diskussionskultur gestärkt und ausgebaut.

Ebenfalls soll es verstärkt basisdemokratische Elemente geben, die die Mitbestimmung aller Mitglieder erhöhen. So wurde zum Beispiel das sogenannte Vollversammlungsprinzip vorgeschlagen, bei dem nicht mehr Delegierte, sondern alle Mitglieder entscheiden können.

Mehr Bürgerbeteiligung und eine erhöhte Transparenz sind weitere Ziele, die eng mit den erarbeiteten Ideen verbunden sind. So wird die SPD das Format der „Bürger- und Mitgliederforen“ weiterentwickeln, damit regelmäßig neben den Parteimitgliedern auch die interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Diskussionsprozess eingebunden werden.

Im Erpeler Bürgersaal eröffnete SPD-Kreisvorsitzender Fredi Winter dann auch die Versammlung mit dem Aufruf: „Wir müssen näher am Menschen sein und wieder mehr inhaltliche Diskussionen darüber führen, wohin es mit der Sozialdemokratie und dem Land hingehen soll.“ Die vielfältigen Ideen und Vorschläge aus den drei Arbeitsgruppen (Jugendförderung, Bürgernähe, Mitgliederbeteiligung) wurden festgehalten und werden nun von SPD-Kreisgeschäftsführer Martin Diedenhofen ausgewertet und zusammengeführt.

Daraus wird ein Maßnahmenkatalog entstehen, der neuen Schwung für die Parteiarbeit bringt und den SPD -Kreisverband Neuwied fit für die Zukunft macht. „Erneuerung bleibt im Kreis Neuwied kein bloßer Slogan. Die SPD ist nicht nur Mitmachpartei, sie ist auch Mitentscheiderpartei“, betonte Martin Diedenhofen zum Abschluss der Veranstaltung.

 

Homepage SPD KV Neuwied

Downloads

Bürgerdialog

Fragebogen 2022

Infos

VG-SPD

Wahlen

Der Ortsverein auf Facebook!

Infos direkt auf eure Startseite - Daumen hoch für den Ortsverein!

https://facebook.com/spderpel

 

JUSOS Rheinschiene - Für dich vor Ort!

Informationen

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Sachliche Information statt Lügen, Hass und Hetze: Demokratische Parteien von der SPD über die Union bis zur Linken haben sich einen gemeinsamen Verhaltenskodex für fairen Wahlkampf auferlegt - und schließen eine Kooperation mit der rechtsextremen AfD aus.

19.03.2024 09:56
Nord-Süd - Neu denken.
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung "Nord-Süd - Neu denken" eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten.

Wetter-Online

Links zu anderen SPD Ortsvereinen

SPD Unkel

SPD Rheinbreitbach

SPD Linz